Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_001 Real-Wedding

Nina und auch Daniel kenne ich wohl schon ewig – ich bin sicher, dass wir schon als Kinder auf den selben Spielplätzen geschaukelt haben. Doch jetzt, an diesem lebendig schönen Tag im September stehe ich in der Jesus-Christus-Kirche in Meinerzhagen vorne neben Daniel, der nervös seine Hände knetet. Er wartet auf Nina. Ungeduldig, mit größter Aufregung und Vorfreude.

Als die Glocken aufhören zu läuten und die Musik einsetzt, grinst er schelmisch vor sich hin. Und dann ist sie auf dem Weg zu ihm. Sie läuft mit einem  hinreißenden Lächeln auf ihn zu. Am Arm ihres Papas, der einige Monate vorher schon Ninas Schwester May diesen Weg entlang begleiten durfte. Wieder ist er unglaublich stolz und übergibt mit einer riesigen Herzlichkeit seine Tochter an den Liebsten.

Daniel kann seinen Blick von Nina nicht mehr abwenden. Immer wieder sieht er sie an, lächelt ihr zu. Nimmt ihre Hand. Ein neues gemeinsames Kapitel in diesem Buch wird geschrieben, neue Absätze die folgen werden, neue Erfahrungen und Erlebnisse. Dieses zauberhafte Paar kann es nicht abwarten, nicht abwarten den heutigen Tag zu feiern, zu genießen. Nicht abwarten dann in den Flieger zu steigen und den asiatischen Kontinent zu erkunden, nicht abwarten jeden weiteren Schritt gemeinsam zu gehen. Weil es Liebe ist. Und diese beiden einfach zusammen gehören.

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_002 Real-Wedding

Brautpaar Nina & Daniel
Hochzeitslocation Hotel Albus in Olpe, im Sauerland

Liebe Nina, wie und wo hast Du Deinen Ehemann kennengelernt? – Erzähle uns Eure Liebesgeschichte

Daniel und ich kennen uns tatsächlich schon seit dem Kindergarten und sind in der 9. Klasse – also mit 15 Jahren (!) – zusammengekommen. Damals habe ich noch gedacht „wenn das zwei Wochen hält, ist doch toll“.

Jetzt sind wir schon mehr als unser halbes Leben zusammen durch dick und dünn gegangen und sozusagen zusammen erwachsen geworden. Ich kann mir mein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen. Ich kann wirklich behaupten, dass ich meinen besten Freund geheiratet habe.

Ein Brautkleid ist ein Statement. Wie und wo hast Du Dein Brautkleid entdeckt und was gefällt Dir an dem Kleid besonders gut?

Ich habe das Kleid bei Marie Amour in Wuppertal gekauft. Da haben bereits meine Schwester und eine meiner besten Freundinnen ihre Kleider gefunden.. Die beiden Besitzerinnen sind einfach total nett und beraten wirklich toll.

Im Internet hatte ich mich natürlich schon inspirieren lassen. Ich wusste, dass ich ein schlichtes Kleid mit Spitze und am liebsten freiem Rücken haben wollte – auf keinen Fall viel Tüll, Schleier und Schleppe. Ich wollte mich nicht verkleiden, sondern mich wohl an meinem Tag fühlen. Trotzdem sollte es besonders sein.

Als ich das Kleid im Laden auf dem Bügel gesehen habe, war ich schon hin und weg. Und in dem Moment, als ich mich im Spiegel darin betrachtet habe, wusste ich sofort – das ist mein Kleid. Ich liebe die Spitze am Oberteil genauso wie den locker fallenden Rock, mit dem ich nicht nur festlich aussah, sondern auch noch bis in die frühen Morgenstunden tanzen konnte.

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_003 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_004 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_005 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_006 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_007 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_008 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_009 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_010 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_011 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_012 Real-Wedding

Der Anzug und ein Glas Bier

Wo kommt Daniels Anzug her? Hat Dein Ehemann ihn alleine gekauft oder hatte er Unterstützung?

Daniel hat seinen Anzug bei Søren Fashion in Hagen gekauft. Zur Unterstützung mit dabei war sein Trauzeuge. Besonders gut gefallen hat ihm da die entspannte Atmosphäre und die gute Beratung. Änderungen werden in der eigenen Schneiderei vorgenommen und nach dem Anzugkauf wird mit einem kalten Bier angestoßen.

Welches war für Dich der schönste Hochzeitsmoment?

Der Tag war einfach so gefüllt mit wunderschönen Augenblicken, dass wir uns gar nicht auf DEN einen Hochzeitsmoment festlegen können. Jetzt, nachdem etwas Zeit vergangen ist, können Daniel und ich ganz ehrlich sagen, dass der Tag für uns perfekt war. Allein die Tatsache, dass wir alle lieben Menschen bei uns hatten, hat die Hochzeit unvergesslich gemacht.

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_013 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_014 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_015 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_016 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_017 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_018 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_019 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_020 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_021 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_022 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_023 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_024 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_025 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_026 Real-Wedding

Als Hochzeitsfotograf in Olpe

Beschreibe Eure Hochzeitslocation?

Wunderschön und genauso, wie wir uns sie vorgestellt haben!

Wir haben bei Hotel Albus in Olpe gefeiert. Als wir uns die Location das erste Mal angesehen haben, waren wir direkt verliebt. Wir wollten, dass die Deko und die Location einen Hauch von Vintage versprühen und am liebsten in einer Scheune feiern. Trotzdem war uns auch wichtig, dass wir vor und nach der Feier möglichst wenig Arbeit mit allem hatten. Da wir auch viele Freunde und Verwandte haben, die eine längere Anreise hatten und möglichst eine Übernachtungsmöglich brauchten, war ein Hotel natürlich perfekt für die Hochzeit.

Zum Glück hatten wir an unserem Tag fabelhaftes Wetter, sodass der Sektempfang im riesigen Garten des Hotels mit Blick auf die Berglandschaft des Sauerlands stattfinden konnte – das war einfach unvergesslich und unsere Gäste schwärmen immer noch davon. Die Feier hat in der restaurierten Scheune direkt am Hotel stattgefunden. Besonders gut gefallen hatte uns die hochwertige Ausstattung und eben der Vintage-Charme.

Neben den Räumlichkeiten waren auch der Service und das Essen super. Das Team ist wirklich sehr freundlich und unkompliziert und darauf bedacht gewesen, uns den Tag so stressfrei wie möglich zu machen.

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_027 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_028 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_030 Real-Wedding

Natürlichkeit und herrliche Sonne im Hochzeitsauto

Habt ihr ein Lieblingsfoto?

Alle Fotos sind wirklich so unbeschreiblich toll geworden! Besonders toll an Steffis Bildern sind die Fotos, die aus dem Moment heraus entstehen – meist ohne, dass der Fotografierte überhaupt bemerkt, dass er das Motiv ist. So sind auch zauberhafte Fotos unserer Gäste entstanden.

Auch die Fotos vom Paarshooting sind wunderschön. Müssten wir uns aber entscheiden, würde die Wahl sicher auf eines der beiden Bilder fallen, die im Oldimer auf der Fahrt zur Fotolocation entstanden sind. Die sehen echt natürlich aus, das Licht fällt einfach soooo schön und Daniel und ich sehen so glücklich aus, wie wir an dem Tag auch waren.

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_031 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_032 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_033 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_034 Real-Wedding

Mit Dir fühle ich mich auf der ganzen Welt zuhause.

Wie stellst Du Dir Eure gemeinsame Zukunft vor?

Ich wünsche mir, dass Daniel und ich nicht nur gemeinsam erwachsen geworden sind, sondern dass wir auch zusammen als Familie alt werden, noch vieles von der Welt sehen und niemals aufhören, zusammen zu lachen!

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_035 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_036 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_037 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_038 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_039 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_040 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_041 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_043 Real-Wedding

Genieße den Tag – denn er vergeht wie im Flug

Eure Hochzeit war wundervoll. Was hat Eure Hochzeit für Dich zu einer echten Traumhochzeit gemacht?

Ich denke, es war die Mischung aus allem.

Natürlich versucht man, vor der Feier alles so vorzubereiten und so zu gestalten, dass es wird, wie man es sich vorstellt hat. Das sind beispielsweise die Deko, die Outfits, die Location, die Zeremonie, das Essen, der Blumenschmuck, die Musik und nicht zu vergessen die Fotografin. Hier haben wir uns schon Monate vor der Hochzeit viel Zeit genommen und alles detailliert geplant, damit wir hinterher nichts bereuen oder uns denken „ach hätten wir das doch anders gemacht“.

Aber manche Dinge, die den Tag perfekt gemacht haben, kann man gar nicht selbst beeinflussen. Das ist zum einen das Wetter, das bei uns wirklich nicht besser hätte sein können, zum anderen aber auch die Stimmung. Und die hat natürlich was mit den Gästen zu tun. Auch hier war alles noch besser, als wir es uns erträumt hätten.

Planung ist das A und O. Hast Du einen Tipp für zukünftige Stefanie Roth Bräute?

Setzt euch, bevor ihr irgendwas bucht oder plant einmal zu zweit zusammen und besprecht, wie ihr euch den Tag vorstellt. Denn schließlich soll es für euch beide perfekt werden. Und dann gibt es zwei Dinge, die sollte man nicht zu lange aufschieben: die Location-Suche und das Buchen eines Fotografen. Beides kann schon ein Jahr im Voraus ausgebucht sein. Wenn das erledigt ist, habt ihr erstmal etwas Ruhe.

Uns hat es außerdem sehr geholfen, während der ganzen Planung immer wieder die Kosten zu dokumentieren. So bekommt man am Ende auch keinen Schrecken bzw. weiß, wie weit das Budget ausgereizt ist.

Und ganz wichtig: am Tag der Hochzeit kann man eh nix mehr ändern. Versucht den Tag zu genießen, er wird leider eh wie im Flug vergehen.

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_044 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_045 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_046 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_047 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_048 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_049 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_050 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_051 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_052 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_053 Real-Wedding

Wie empfandet ihr den Tag mit mir als Eure Fotografin?

Es hätte wirklich nicht besser sein können und wir hätten uns keine bessere Fotografin vorstellen können. Du hast den Tag für uns wirklich unvergesslich gemacht und wir sind so dankbar, dass du uns begleitet hast. Wir hatten zu keiner Zeit das Gefühl, dass Fremde auf unserer Feier sind. Du warst vielmehr Teil der Hochzeitsgesellschaft.

Auch bei der Planung vor der Feier hast du uns vieles leichter gemacht oder abgenommen. Nachdem du wusstest, wie die Deko und die Location aussehen werden, hattest du schon genaue Vorstellungen, wie die Fotos aussehen könnten. Wir mussten uns weder Gedanken machen, wo wir das Paarshooting machen noch, wo die Gruppenfotos gemacht werden. Und du hast dabei genau unseren Geschmack getroffen. Du hast es uns auf jeden Fall leichtgemacht, dass wir uns an dem Tag ganz auf dich verlassen konnten. Wir konnten uns somit ganz sicher sein, dass du an alles denkst und die Fotos so schön bzw. noch schöner werden, als wir uns vorgestellt haben.

Deine Fotos sind modern, detailverliebt, auf keinen Fall kitschig, wunderschön und wirklich einzigartig.

Möchtest Du mir noch etwas mit auf den Weg geben?

Wir danken dir von Herzen, dass du unsere Hochzeit und die einzigartige Stimmung mit deinen Fotos für uns für immer bildlich festgehalten hast. So ist und bleibt dieser besondere Tag wirklich unvergesslich für uns!

Mach bitte einfach so weiter, wie bisher und bleib vor allem auch als Mensch so herzlich, organisiert, kreativ und offen, wie du bist.

Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_054 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_055 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_056 Real-Wedding Sommerliche Scheunenhochzeit im Hotel Albus in Olpe hochzeitsfotograf_olpe_hotel_albus_057 Real-Wedding

Eure Hochzeit in einem Satz?

Perfektes Wetter, wunderschöne Location, die herzlichste Familie und die besten Freunde, leckeres Essen, super Stimmung – einfach unvergesslich!!!


Mein Dank an Dich, liebe Nina. So ehrliche und schöne Worte von Dir.
Für jeden neuen Absatz in Eurem Buch, jedes neue Kapitel wünsche ich Euch alles alles Gute. Mit Freude schaue ich Richtung unseres nächsten Wiedersehens.


Location der Feier: Hotel Albus, Olpe

Haare & Make-up: Derya Kocpinar, cHAARisma
Papeterie: Einladung: Marlen Austrup (über DaWanda) / den Rest selbst gemacht
Floristik: Larissa Bernhardt, Blütezeit
Dekoration: Tischdeko – siehe Floristik / den Rest selbst gemacht
Brautkleid (Marke/Designer): Lilurose
DJ/Musiker: Peter Wagener (DJ), Philipp Cedrick Kappius (Gitarre & Gesang)
Hochzeitstransport (Oltimer, Kutsche, …): Käfer Cabriolet – privat organisiert
Eheringe: Zapp Goldschmiedehaus in Gummersbach

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.