Eine Scheunenhochzeit im Sauerland

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_01 Real-Wedding

Ein herrliches Steinhaus, im westlichen Sauerland, grenzend an das Bergische Land. Idyllisch, doch so voller Leben, wie es an so einem Tag nicht schöner sein kann. Eine kleine Familie sagt heute „Ja“ zueinander – Anne, André und Charlotte.

Überall schallen fröhliche Stimmen durch das Haus, doch als das hübsche Paar vorsichtig, jeder aus einer Tür, auf den Balkon schreitet, scheint Alles den Atem anzuhalten. Was für ein fesselnder Moment, als der Bräutigam seine Anne zum ersten Mal in ihrem weißen Brautkleid erblickt. Die zarte Spitze schmiegt sich um sie und sie lächelt ihn an. Der sanfte Kuss der folgt, ist an Ehrlichkeit nicht zu übertreffen.

Die hinreißend schöne Liebesgeschichte der Beiden erzählte mir Anne, in ihrer wunderbaren Art, bereits bei unserem Kennenlernen. Ich hätte ihr damals noch Stunden zuhören können, denn ihre Worte klangen so begeistert, so voller Liebe für ihren André. Und Charlotte, die zuckersüße Tochter der beiden, hatte in den ersten Sekunden mein Herz erobert.

Nun heute, am Tag dieser lebendig schönen Traumhochzeit, bin ich als Hochzeitsfotograf im Sauerland gebucht und fühle mich doch wie eine Freundin unter vielen wunderbaren Menschen. Von Halver geht es nach Kierspe. Die sehr persönliche Trauung lässt kleine Tränen fließen und das Glück kann nur so leuchten. Die verliebten Blicke mögen nicht enden und als sich der Tag dem Ende zuneigt und die Scheunenhochzeit in Meinerzhagen-Valbert den Höhepunkt erreicht, kann man den Beiden die Zufriedenheit nur so ansehen – es war einfach perfekt!

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_02 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_03 Real-Wedding

Brautpaar Anne & Andre
Hochzeitslocation Die Jause in Echternhagen

Liebe Anne, erzähle doch etwas von Dir. Wer bist Du? Was macht Dich aus? Meine zukünftigen Bräute möchten auch Dich besser kennenlernen.

Ich bin eine chaotische Frohnatur mit kreativen Zügen und einem großen Mundwerk, die grundsätzlich das Gute im Menschen sucht, unfassbar ungeduldig ist und im Herzen immer ein Kind bleibt.

Wie und wo hast Du Deinen Ehemann kennengelernt? – Erzähle uns Eure Liebesgeschichte.

Andre habe ich – unspektakulär – 2008 bei der Arbeit kennen gelernt. Er war anfangs sehr wortkarg und verschlossen, aber ihn interessierte nicht, was andere über ihn denken oder von ihm halten. Warum und wie auch immer  fragte er mich eines Tages, ob wir mal zusammen essen gehen würden. Das taten wir.

Ich hatte mir immer ein spektakuläres Leben (Auswandern oder kündigen und Künstlerin werden oder oder) mit einer halbwegs spektakulären Beziehung (irgendwas, nur nicht normal) gewünscht, kein 0815 -Date mit einem Arbeitskollegen. Mir passte das alles nicht in meine „Lebensplanung“. Aber ich konnte meinem Verstand noch so sehr gehorchen, mein Herz machte, was es wollte.

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_04 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_05 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_06 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_07 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_08 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_09 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_10 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_11 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_12 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_13 Real-Wedding

Wie würdest Du Deinen Ehemann beschreiben? Was macht ihn zu dem, was Du auf ewig lieben wirst?

Harte Schale, weicher Kern. loyal. dominant. zuverlässig. optimistisch. gastfreundlich. begeisterungsfähig. offen und direkt. Ein Entdecker, Handwerker, Weltverbesserer, Koch und liebevoller Vater. Das sind nur ein paar seiner Facetten.

Sein ganzes Ich, das Paket, mit allen Stärken und Schwächen, macht ihn zu dem, den ich ewig lieben werde.

Ein Brautkleid ist ein Statement. Wie und wo hast Du Dein Brautkleid entdeckt und was gefällt Dir an dem Kleid besonders gut?

Ich als verträumte Individualistin wollte erst gar kein richtiges Hochzeitskleid. Ich bin kurzentschlossen in Kierspe, in den Brautmodenladen „Salon Valentina“ und habe mich überreden lassen ein Kleid anzuprobieren – das war mein Kleid. Nie hätte ich es mir ausgesucht und doch gefiel es mir auf Anhieb. Ein recht schlichtes Kleid, in dem ich nicht „gefangen“ war, sondern aussah wie ich. Mir gefällt, dass es relativ schmal verläuft und mit leichter Spitze versehen ist, die einen nicht erschlägt.

Wo kommt der Anzug her? Hat Dein Ehemann ihn alleine gekauft oder hatte er Unterstützung?

Den Anzug haben Andre bei dem spitzen (italienischen!) Herrenausstatter „NOI“ in Paderborn gefunden. Sehr zu empfehlen. Ausgefallene Sachen, super kompetente Beratung, angemessene Preise. Dort wird man von Kopf bis Fuß angezogen und MANN braucht sich um nichts zu kümmern! Meiner war begeistert! Natürlich hatte er meine Unterstützung – zwar unüblich – aber wir waren zufällig dort und eins kam zum anderen.

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_14 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_16 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_17 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_18 Real-Wedding

Habt ihr ein gemeinsames Lied – was berührt es in Dir?

Wir hören beide gern Musik – ein richtiges Lied, das uns auf ewig verbindet, gibt es eigentlich nicht.

Auf unserer Hochzeit haben wir klischeehaft und kitschig zu Frank Sinatras „I love you Baby“ getanzt. Andre fiel überraschenderweise bei dem Beginn des Refrains, wo „I love you baaabay“- beginnt, vor mir auf die Knie und streckte seine Arme aus. Starke Choreo.

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_19 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_20 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_21 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_22 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_23 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_24 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_25 Real-Wedding

Welches war für Dich der schönste Hochzeitsmoment?

Als wir- mit unserer kleinen Tochter an der Hand- in die Kirche kamen und all die Leute sahen, die an unserer Hochzeit teilnahmen.

Wie stellst Du Dir Eure gemeinsame Zukunft vor?

Lang und schön und bunt, aufregend und kinderreich!

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_26 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_27 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_28 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_29 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_30 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_31 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_32 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_33 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_34 Real-Wedding

Beschreibe Eure Hochzeitslocation?

Die Jause – eine Art Scheune mit Bruchsteinwänden und kleiner Bühne, rustikalem Innenleben und freundlicher Atmosphäre.

Eure Hochzeit war wundervoll. Was hat Eure Hochzeit für Dich zu einer echten Traumhochzeit gemacht?

Die morgige Atmosphäre mit Freunden im Haus, die Fahrt im T1 Bus, der überraschend vor der Tür stand, der Traugottesdienst als Überraschung- komplett gestaltet von Freunden und Familie; ganz persönlich. Das Kaffeetrinken im riesen großen Kreis der Gäste, die Anteil nahmen- die Hütte war voll! Der komplette Abend mit all seinen Überraschungen, mit Ballons am Wegesrand und individuellen, persönlichen Geschenken an uns, die an Wertschätzung nicht zu überbieten sind. Die tolle Atmosphäre. das persönliche Teilhaben und Teilnehmen all unserer Freunde und der Familie. Die Freude, das Tanzen, die Musik, das einmalige Essen.

Es gibt keine Minute an diesem Tag, die uns nicht ewig in Erinnerung bleibt. Auch dank unserer spitzen Fotos.

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_35 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_36 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_37 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_38 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_39 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_40 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_41 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_42 Real-Wedding

Planung ist das A und O. Hast Du einen Tipp für zukünftige Stefanie Roth Bräute?

Man kann auch zu viel planen. Mut zur Lücke – nur dann bleibt Platz für Überraschungen! Perfektionismus lässt Enttäuschungen aufkommen. Es wird schön- auch wenn es unperfekt sein könnte!

Eure Hochzeit in einem Satz?

In einem Satz? In einem Wort: FANTASTISCH! Es war ein riesen großes Fest, an das wir mit einem großen Lächeln im Gesicht zurückdenken!

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_43 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_44 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_45 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_46 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_47 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_48 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_49 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_50 Real-Wedding

Habt ihr ein Lieblingsfoto?

JA! Zwei! Zum einen das Foto im Feld. Das erste Foto, das du uns geschickt hast- es hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das Zweite Foto ist ein Foto von Charlotte- eine Nahaufnahme auf Andres Arm- in der Kirche, während des Gottesdienstes. Ich möchte gar nicht von Lieblingsfoto sprechen. Wir lieben alle Fotos.

Wie empfandet ihr den Tag mit mir als Eure Fotografin?

In einem Wort: perfekt! Besser hätte es nicht sein können. Du hast die wichtigsten und schönsten Momente eingefangen und warst fast unsichtbar für uns.

 

Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_51 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_52 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_53 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_54 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_55 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_56 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_57 Real-Wedding Eine Scheunenhochzeit im Sauerland hochzeitsfotograf-sauerland-scheunenhochzeit_58 Real-Wedding

Möchtest Du mir noch etwas mit auf den Weg geben?

Ich hoffe, du kannst noch viele weitere Paare so glücklich machen, wie uns! DU bist ein herrlicher Mensch und eine super angenehme Fotografin, der man anmerkt, dass sie ihre Arbeit liebt und schätzt! Da treffen Herz und Gabe wohl zusammen!! Hab vielen Dank!


Hochzeits-Planer: eigene Planung, mit der Hilfe der besten Trauzeugen und der Familie
Location der Feier: Jause Echternhagen in Meinerzhagen-Valbert
Haare: Nicoletta Avrami, Schalksmühle
Make-Up: Aline Lück, Mary Kay, Herscheid
Papeterie: kartenmacherei.de
Floristik: Anja Seibert „Einfach Bärig“, Halver
DJ: Patrick Gijbels
Hochzeitstransport: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.